Archivierter Artikel vom 04.04.2019, 16:58 Uhr
Plus
Koblenz

Umstrukturierung bei der Metro: Markt stellt sich mehr auf die Wünsche der Gastronomen ein

Die Metro in Koblenz hat umgebaut. Innerhalb von drei Monat hat das Unternehmen seinen Großmarkt, der seit 1971 im Koblenzer Gewerbepark Nord in der Carl-Zeiss-Straße beheimatet ist, komplett neu strukturiert – und dies während des laufenden Betriebes. Im Fokus der Neustrukturierung standen dabei besonders die Bedürfnisse und Wünsche der Gastronomie-Kunden.

Von Peter Karges Lesezeit: 1 Minuten