Archivierter Artikel vom 24.11.2020, 15:32 Uhr
Plus
Koblenz

Umfrage der Koblenzer Uni: Auch Gastwirte vermissen soziale Kontakte

Die abwechslungsreiche Kneipenszene symbolisierte bislang nicht nur die Vielfalt der Stadt, sie repräsentierte auch einen wichtigen Wirtschaftszweig. Doch dann kam die Corona-Krise, und plötzlich war alles anders. Inzwischen ist es ein offenes Geheimnis, dass trotz der auf den Weg gebrachten Hilfsprogramme so mancher Betrieb ums Überleben kämpft. Trotzdem ist die Solidarität der Inhaber nach wie vor groß. Das haben Studenten der Universität in Koblenz im Rahmen eines Forschungsseminars herausgefunden.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 4 Minuten
+ 4241 weitere Artikel zum Thema