Archivierter Artikel vom 25.07.2012, 09:01 Uhr
Plus
Koblenz

Ultraschall hält Tauben vom Wehrsteg fern

Die Freude war groß, als vor gut eineinhalb Jahren der Wehrsteg auf der Staustufe wieder für die Öffentlichkeit frei gegeben wurde. Getrübt wurde sie allerdings von der Tatsache, dass Möwen und Tauben den Wehrsteg ebenfalls äußerst lieb gewonnen hatten – was man an ihren Hinterlassenschaften auf dem ursprünglich blauen, danach aber zumeist weiß-grau gemusterten Stahlgeländer deutlich sah. Eine Ultraschallanlage soll Abhilfe schaffen.

Lesezeit: 1 Minuten