Plus
Wolken/Andernach

Ulrike's Kulturbackhaus kauft Thilmann: Welche Filialen der Bäckerei aus Wolken bleiben erhalten?

Von Peter Meuer
Die Thilmann-Filiale in Urbar.
Die Thilmann-Filiale in Urbar. Foto: Mira Zwick
Lesezeit: 2 Minuten

Nachdem die Thilmann Brot GmbH im September Insolvenz angemeldet hatte, war die Zukunft der traditionsreichen Qualitätsbäckerei monatelang in der Schwebe. Nun ist klar: Ulrike's Kulturbackhaus – und damit ebenfalls eine regionale Kette – übernimmt Thilmann. Doch was bedeutet das für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Und: In welchen der rund 20 Thilmann-Filialen gibt es auch künftig noch Brot und Brötchen und welche müssen schließen?

Die Bäckereikette Ulrike's Kulturbackhaus mit Hauptsitz in Andernach hat die insolvente Thilmann Brot GmbH aus Wolken übernommen. Das bestätigte der Insolvenzverwalter Jens Lieser, der die Verhandlungen führte, nun auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet, über den Kaufpreis vereinbarten die beiden Seiten Stillschweigen. Alle Beschäftigten von Thilmann Brot GmbH ...