Koblenz/Kreis Mayen-Koblenz

Trinkgeld in der Gastronomie: Kommt der Bonus tatsächlich beim Servicepersonal an?

Für guten Service gibt man als Gast gibt gern ein Trinkgeld. Es ist eine freiwillige Leistung. Aber kommt der Bonus tatsächlich beim Servicepersonal an? Oder schauen die Bediensteten in die Röhre, weil der Chef den Obolus lieber selbst einstreicht, um es gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zwischen den Service-, Küchen- und Reinigungskräften nach gut dünken aufzuteilen?

Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net