Archivierter Artikel vom 13.03.2012, 12:53 Uhr
Plus
Koblenz

Tierheim Koblenz: Ex-Mitarbeiterinnen klagen über Arbeitsbedingungen

Unzumutbare Arbeitsbedingungen, Mobbing, ungenügende Ausbildung für die Azubis: Die Vorwürfe, die ehemalige Mitarbeiterinnen gegenüber der Tierheimleitung und dem Vorstand des Tierschutzvereins erheben, sind herb. Tierheimleiterin Kirstin Höfer und Vereinsvorsitzende Gisela Kroppenberg halten dem entgegen: Es seien rein persönliche Gründe, aus denen die drei Mitarbeiterinnen fristlos gekündigt haben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 25 weitere Artikel zum Thema