Rhens/Berlin

Tiefe Stimme lässt die Jury aufhorchen: Helen Leahey aus Rhens ist weiter bei „The Voice of Germany“

Mit ihrer ungewöhnlich tiefen Stimme hat Helen Leahey aus Rhens bei Koblenz am Sonntagabend bei „The Voice of Germany“ punkten können – nachdem sie die Jury der Castingshow (Sat1/ ProSieben) zunächst irritierte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net