Wolken

Thilmann Brot mit Sitz in Wolken im Kreis MYK stellt Insolvenzantrag – 93 Mitarbeiter betroffen

Die Bäckereikette Thilmann Brot mit Sitz in Wolken im Kreis Mayen-Koblenz hat einen Insolvenzantrag am Amtsgericht Koblenz gestellt, wie der Insolvenzverwalter Lieser mitteilt.

Thilmann Brot stellt einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Koblenz.
Thilmann Brot stellt einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Koblenz.
Foto: Peter Meuer

Das Familienunternehmen betreibt 20 Bäckereien in Koblenz und Umgebung. Betroffen sind 93 Mitarbeiter, deren Gehälter laut Pressemitteilung noch bis Ende November gesichert seien.

Gestiegene Rohstoffpreise, Personalkosten und die stetig steigenden Energiepreise zwangen das Unternehmen zu diesem Schritt. Eine Sanierung der Kette werde angestrebt. red

Archivierter Artikel vom 15.09.2022, 14:24 Uhr