Archivierter Artikel vom 22.07.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Mayen-Koblenz

Tessa Randau schafft es mit Erstlingswerk unter die Top 20: Vallendarer Autorin im RZ-Interview

Seit mehr als sieben Wochen steht Tessa Randaus Buch mit dem Titel „Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich“ unter den Top 20 der Spiegel-Bestsellerliste für Sachbücher im Taschenbuchformat. Aktuell liegt der schmale Band auf Platz 12. Die Autorin stammt aus Vallendar, ist 1976 geboren und lebt heute mit Mann und zwei Kindern in der Nähe von Koblenz. Im RZ-Interview erklärt Randau, wie es zu dem Buch kam, wie sie sich den Erfolg erklärt und was ihre weiteren Pläne sind.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 4 Minuten