Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 10:59 Uhr
Koblenz

Terror in Paris: Studenten veranstalten Schweigemarsch

Auch in Koblenz bewegt der Schrecken von Paris die Menschen. Studenten der Hochschule Koblenz veranstalten am Sonntagmittag einen Schweigemarsch.

Die Studenten des Fachbereichs Sozialwissenschaften an der Hochschule Koblenz wollen an diesem Sonntag um 12 Uhr auf die Straße gehen, um ihre Solidarität mit den Opfern der Terroranschläge in Paris zu bekunden.

Um 12 Uhr soll am Kurfürstlichen Schloss ein Schweigemarsch beginnen, wird auf der Facebook-Seite der Fachschaft angekündigt.