Archivierter Artikel vom 08.08.2011, 12:51 Uhr
Plus
Weißenthurm

[TEIL 7] Bei Sporttherapie im Nette-Gut werden Emotionen aufgezeigt

„Wir bringen Vielfalt in die Klinik“, sagt Sporttherapeut Guido Bodenheim (43) und blickt mit einem Lächeln zu seinen Kollegen Jörg Rohleder (46) und Martin Kriegs (30) herüber. „Und die ist wichtig, um richtig wirken und Heilungserfolge verbuchen zu können“, betont der Leiter der stationsübergreifenden Therapien in der Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema