Ransbach-Baumbach/Koblenz

Tayhus übernimmt „Sirius“: Koblenzer Großgastronom expandiert im Westerwald

Der Koblenzer Großgastronom und Millioneninvestor Kenan Tayhus hat mit seiner Einstein-Gastronomiegruppe jetzt auch den Gastronomiebetrieb Sirius in Ransbach-Baumbach übernommen und dehnt damit die Aktivitäten seiner am Deutschen Eck ansässigen Unternehmensgruppe auf den Westerwald aus. Ob Ransbach-Baumbach die erste Etappe eines Expansionskurses in unserer Region wird, ist offen. „Wir wollen erst einmal anfangen und sehen in ein bis zwei Jahren weiter. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere gastronomische Projekte folgen werden“, sagt Tayhus im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net