Archivierter Artikel vom 05.11.2019, 15:00 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Tauris-Unglück: Staatsanwalt ohne neue Erkenntnisse

Am 29. September ist ein sechsjähriger Junge im Freizeitbad Tauris ertrunken. Auch mehr als vier Wochen nach dem tragischen Unglück gibt es noch keine neuen Erkenntnisse, wie es zu dem Todesfall kommen konnte.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema