Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 16:51 Uhr
Plus
Koblenz

Tafel im Etzegässchen erinnert an Vorfall im Juni 1795: Wie Altstädter einen Trauerzug verteidigten

Eine von der Altstädter Brunnengemeinschaft bereits 1983 gestiftete Erinnerungstafel im Bereich zwischen Mehlgasse und Gemüsegasse erinnert mit knappen Worten an eine nur noch Wenigen bekannte Episode der Koblenzer Stadtgeschichte, die eng mit der Wirtsfamilie Etz verbunden ist.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 57 weitere Artikel zum Thema