Archivierter Artikel vom 12.11.2012, 09:28 Uhr
Plus
Koblenz

Szenekenner sagt: Neonazis sind in Koblenz aktiv

Sie sind zersplittert, mäßig aggressiv – aber es gibt sie: Nazis in Koblenz. Bei einer Veranstaltung im Metternicher Haus der offenen Tür (HOT) nahm Andreas Stein vom antifaschistischen Infobüro Rhein-Main die vorhandenen Strukturen unter die Lupe. Gleichzeitig wurde Kritik an den Behörden laut, die die Öffentlichkeit angeblich nicht ausreichend informierten und das Problem klein halten wollten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 15 weitere Artikel zum Thema