Koblenz

Synagoge auf dem Reichensperger Platz in Koblenz: Wird neu verhandelt?

Der Koblenzer Stadtrat soll heute, Donnerstag, 12. September, im nicht öffentlichen Teil über den Vertrag mit Martin Görlitz entschieden werden. Der Investor will den Bürresheimer Hof, das Alte Kaufhaus und das Dreikönigenhaus kaufen, sanieren und einer öffentlichen Nutzung zuführen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net