Koblenz

Sturz auf Balduinbrücke: Autofahrerin bedrängt Radfahrer

Bei einem Sturz auf der Balduinbrücke ist ein Radfahrer am Sonntagmittag so schwer gestürzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Er war trotz des Verbots stadteinwärts geradelt, als er von einer Autofahrerin, die ihn überholen wollte, erfasst wurde. Die Dacia-Fahrerin flüchtete, wurde jedoch geschnappt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net