Koblenz

Studenten in Koblenz planen neue Synagoge auf Stadtbadareal

Synagoge statt Stadtbad: Das Areal, auf dem in der Weiser Gasse noch das marode Hallenbad der Stadt Koblenz steht, wäre als Gelände prädestiniert für ein neues jüdisches Gebetshaus und Gemeindezentrum.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net