Archivierter Artikel vom 20.04.2010, 18:07 Uhr
Lehmen

Studenten bauen umgestürzte Mauern wieder auf

Die Kunst des Trockenmauerns – wo könnte man das besser lernen als an der Terrassenmosel?

Ein Workshop hat zwölf Studenten der Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf deshalb an die Mosel geführt. Unter Aufsicht von zwei Maurermeistern haben sie zwei in der Lehmener Würzlay eingestürzte Weinbergsmauern wiedererrichtet. Eine schweißtreibende Arbeit, der die Freiwilligen aber viel Spaß abgewinnen können.

Mehr zu dem Workshop lesen Sie am Mittwoch in der Koblenzer Rhein-Zeitung.