Koblenz

Streit um Pension für Joachim Hofmann-Göttig: Stadt Koblenz reicht Klage gegen das Land ein

Seit dem 1. Mai ist der frühere Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig im Ruhestand, und seitdem bezieht er seine Pension. Doch wer diese zahlt, darüber wird seit mehr als einem Jahr gestritten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net