Weitersburg

Streit um Gewerbegebiet: Weitersburger Anlieger gründen Bürgerinitiative

Die Ausweisung und die Erschließung neuer Gewerbegebiete waren in Weitersburg schon immer ein heißes Eisen. Bislang war es aber so, dass Politik, Investoren und Anlieger am Ende immer einen Kompromiss gefunden haben, mit dem alle leben können. Im Falle des geplanten Gewerbegebiets West im Bereich Grenzhäuser Straße/„Am Römergrund“ sieht es jedoch dieses Mal ganz anders aus. Es hat sich sogar die Bürgerinitiative „Lebenswertes Weitersburg“ gebildet, in der sich auch diejenigen organisiert haben, die ihre landwirtschaftlichen Flächen nicht abgeben wollen.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net