Archivierter Artikel vom 05.07.2019, 13:42 Uhr
Neuendorf

Streit in Neuendorf eskaliert: Mehrere Personen prügeln sich auf der Straße

Wegen einer Auseinandersetzung in einem Wohnhaus in der Neuendorfer Ulnerstraße sind am Donnerstag gegen 22 Uhr mehrere Notrufe bei der Polizei eingegangen. Besorgte Nachbarn teilten mit, dass sich dort mehrere Personen prügelten und auch schon Glasscheiben zerschlagen worden seien.

In Neuendorf ist ein Streit eskaliert. Mehrere Menschen haben sich auf der Straße geprügelt.
In Neuendorf ist ein Streit eskaliert. Mehrere Menschen haben sich auf der Straße geprügelt.
Foto: dpa

Die Beamten trafen an Ort und Stelle auf mehrere aggressive Personen. Hintergrund waren laut Polizei private Streitigkeiten, die eskaliert sind. Die Auseinandersetzung wurde zunächst im Haus, dann auch auf der Straße ausgetragen. Um weitere Übergriffe zu verhindern, musste ein 39-jähriger Mann, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand, in polizeilichen Gewahrsam genommen werden.

Während des Einsatzes erschienen immer mehr Personen und verhielten sich den Beamten gegenüber aggressiv. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.