Archivierter Artikel vom 09.08.2022, 13:20 Uhr
Koblenz

Stoppelfeld an der B 9 in Koblenz brennt: Rauchwolke weit sichtbar

Eine Rauchwolke hat am Dienstagmittag in Koblenz für Aufsehen gesorgt, da sie weit sichtbar war. Auf RZ-Anfrage sagte ein Sprecher der Koblenzer Berufsfeuerwehr, dass ein Stoppelfeld von einer Größe von 1000 Quadratmetern an der B 9 zwischen Kinopolis und Bauhaus gebrannt hat.

An der B 9 in Koblenz hat am Dienstagmittag ein Stoppelfeld gebrannt.
An der B 9 in Koblenz hat am Dienstagmittag ein Stoppelfeld gebrannt.
Foto: dpa

Die Einsatzkräfte sind gegen 12.30 Uhr alarmiert worden, fünf Autos waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr, der Wache Nord und der Einheit Arenberg/Immendorf. jl