Archivierter Artikel vom 10.01.2018, 11:04 Uhr
Koblenz

Stau zum Schulanfang: Der ganz normale Wahnsinn auf Koblenzer Straßen

Stau und kein Ende in Sicht. Für alle Autofahrer, die sich gefragt haben, was am Mittwochmorgen in Koblenz los war: „Der ganz normale Wahnsinn“, sagt die Polizei. Am Mittwoch fängt die Schule wieder an – und viele haben ihren ersten Arbeitstag.

Wir haben bei der Polizei nachgehört, was am Morgen auf den Straßen los war. Auf der Südbrücke war um 7.38 Uhr ein Pannenfahrzeug im Einsatz, was zu einem erheblichen Rückstau bis auf die B 42 führte. Doch bereits um 7.54 Uhr war die Gefahrenstelle laut Polizei bereits beseitigt. Größere Beeinträchtigungen, wie Unfälle, gab es am Mittwochmorgen keine.

Die Karte zeigt die aktuelle Verkehrslage in Koblenz:

Verkehrslage

  • Fließend
  • Stockend

dos/nbo