Koblenz

Stationen im Stift schließen: Gespräche mit betroffenen Mitarbeitern laufen

Im Evangelischen Stift St. Martin werden zum 1. April weitere Stationen geschlossen. Betroffen sind die Station 7 mit größtenteils internistischen Betten sowie eine halbe unfallchirurgische Station (SO1) – und damit 35 Mitarbeiter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net