Archivierter Artikel vom 23.02.2017, 18:01 Uhr
Plus
Koblenz

Stationen im Stift schließen: Gespräche mit betroffenen Mitarbeitern laufen

Im Evangelischen Stift St. Martin werden zum 1. April weitere Stationen geschlossen. Betroffen sind die Station 7 mit größtenteils internistischen Betten sowie eine halbe unfallchirurgische Station (SO1) – und damit 35 Mitarbeiter.

+ 99 weitere Artikel zum Thema