Plus
Weitersburg

Starkregen: Wie gefährdet ist Weitersburg?

„Da kann in Weitersburg die Welt untergehen, während in Koblenz keiner etwas mitbekommt.“ So beschrieb Christoph Ingenhoff vom Ingenieurbüro Björnsen beim Bürgerworkshop in der Peter-Friedhofen-Schule das Unberechenbare eines Starkregenereignisses – ein Ereignis, das große Schäden anrichten kann, ganz eng lokalisiert ist und kaum exakt vorhersehbar ist.

Von Winfried Scholz
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.09.2022, 16:30 Uhr