Plus
Koblenz

Stadtrat Koblenz tütet Bau des Tayhus-Hotels ein: Wie geht's nach Meilenstein weiter?

Das Hotel, das zwischen Firmungstraße und Herletweg entstehen soll, besteht laut Entwurf aus zwei Gebäuen, die über einen gläsernen Steg und eine Tiefgarage verbunden sind.
Das Hotel, das zwischen Firmungstraße und Herletweg entstehen soll, besteht laut Entwurf aus zwei Gebäuen, die über einen gläsernen Steg und eine Tiefgarage verbunden sind. Foto: Architekturbüro Von Canal
Lesezeit: 2 Minuten

Der Stadtrat hat den Bau des viel diskutierten Tayhus-Hotels in Koblenz eingetütet. Der Durchführungsvertrag wurde vergangene Woche in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. Das bestätigt die Pressestelle der Stadt auf Anfrage unserer Zeitung. Wie geht es nun weiter?

Die Abstimmung erfolgte - wie bei Verträgen üblich – hinter verschlossenen Türen. Das Ergebnis fiel erwartbar deutlich aus. Nach RZ-Informationen soll ein Großteil mit Ja gestimmt haben, nur die Grünen und die Linke/Partei votierten offenbar dagegen. Mit dem Beschluss ist klar, dass der Garten Herlet in Teilen verschwinden und später neu ...