Archivierter Artikel vom 21.11.2011, 13:29 Uhr
Plus
Koblenz

Stadt Koblenz und Polizei ermitteln Problem-Stadtteile – und halten Daten geheim

In welchen Koblenzer Stadtteilen „brennt“ es? Wo ist die Kriminalitätsrate am höchsten? Wo häufen sich Wohnungseinbrüche, Gewalttaten, Diebstähle? Die Stadt Koblenz arbeitet gemeinsam mit der Polizei an einer „kleinräumigen Kriminalitätsstatik“ – und will die Daten im Anschluss unter Verschluss halten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema