Plus
Koblenz

Stadt Koblenz greift bei Autoposern in Altstadt durch: Autoverkehr wird stark eingeschränkt

Immer wieder quietschende Reifen, Hupkonzerte und aufheulende Motoren: Sogenannte Autoposer sorgen bei Passanten und Anwohnern für verständnisloses Kopfschütteln – und großen Ärger. Um dem einen Riegel vorzuschieben haben Polizei und Stadt Koblenz für das kommende Wochenende starke Beschränkungen des Autoverkehrs in der Altstadt geplant.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema