Plus
Koblenz

Stadt Koblenz greift bei Autoposern in Altstadt durch: Autoverkehr wird stark eingeschränkt

Immer wieder quietschende Reifen, Hupkonzerte und aufheulende Motoren: Sogenannte Autoposer sorgen bei Passanten und Anwohnern für verständnisloses Kopfschütteln – und großen Ärger. Um dem einen Riegel vorzuschieben haben Polizei und Stadt Koblenz für das kommende Wochenende starke Beschränkungen des Autoverkehrs in der Altstadt geplant.

Lesezeit: 1 Minute
Bürgermeisterin Ulrike Mohrs betont: „Die dortige Wohnbevölkerung wird diese Einschränkungen sicher begrüßen, weil wir uns eine deutliche Lärmminderung davon versprechen.“ Es ist vorgesehen in den Nächten von Freitag, 11., auf Samstag, 12. Juni, sowie von Samstag, 12., auf Sonntag, 13. Juni, jeweils von 22 Uhr an folgende Straßen zu sperren: Peter-Altmeier-Ufer: ...