Koblenz

Stadt Koblenz baut neuen Betriebshof für 28,2 Millionen Euro

Der zentrale Betriebshof in Koblenz soll bis Herbst 2014 fertiggestellt werden. Das kündigte Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein bei einem Rundgang mit der RZ über die 50 000 Quadratmeter große Baustelle in der Hans-Böckler-Straße an. Anders als andere Bauvorhaben in der Stadt läuft dieses derzeit weitgehend geräuschlos – obwohl es eines der größten ist, das die Stadt im Moment stemmt. Das zeigt bereits die Kostenseite: 28,2 Millionen Euro werden insgesamt investiert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net