Plus
Koblenz

Staatssekretär zum Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz: Personalbestand bleibt erhalten

Das Koblenzer Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) ist von der Schließung bedroht – das sehen Reformpläne aus Verlin vor. Aber heißt das auch, dass die Mitarbeiter versetzt werden oder ihren Job verlieren? In einem Schreiben an den Koblenzer Oberbürgermeister schreibt ein Staatssekretär aus dem Bundesverkehrsministeriums jetzt, dass der Personalbestand erhalten bleibe.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 09.11.2012, 18:42 Uhr