Plus
St. Sebastian

St. Sebastian: Das besondere Türchenöffnen

Die Dunkelheit hat sich schon längst über die Straßen in St. Sebastian gelegt. Wer nicht unbedingt noch etwas bei den kühlen Temperaturen erledigen muss, der macht es sich lieber im warmen Zuhause gemütlich. Für Karin Giese und Albert Augustin ist die warme Stube allerdings an diesem Abend keine Option.

Lesezeit: 2 Minuten
Die beiden Freunde sind am Sportplatz unweit des Rheins mit letzten Vorkehrungen beschäftigt, denn schon bald trifft eine große Kinderschar am Sportlerheim ein. Aus gutem Grund: Es ist der erste Tag des lebenden Adventskalenders, der sich in St. Sebastian mittlerweile zur festen Institution im Advent entwickelt hat. Tag für Tag, ...