Archivierter Artikel vom 15.03.2022, 08:44 Uhr
Plus
Lützel

Spurensuche in der Neuendorfer Straße: Historische Häuser sind Symbol für selbstbewusste Bürger

Ein aufwendig gestaltetes schmiedeeisernes Tor, in dessen Mitte sich ein Bäumchen und zwei Hasen befinden, die das Namensschild des Bauherren halten: Auch heute noch staunt so mancher Passant darüber, welchen Aufwand der Auftraggeber einst betrieben hat. Dieser hatte seinerzeit gute Gründe: Zu seinem prächtig gestalteten Haus in der Neuendorfer Straße sollte es natürlich auch einen repräsentativen Zugang geben. Das geschaffene Gesamtbild beeindruckt noch heute.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 58 weitere Artikel zum Thema