Archivierter Artikel vom 18.05.2011, 19:57 Uhr
Plus

SPD-Streit um Ex-Chef Altmaier eskaliert weiter

Koblenz – Auf dem Landesparteitag hatte Christian Altmaier den Rücktritt von Kurt Beck gefordert – jetzt weht dem ehemaligen Vorsitzenden und jetzigen Stellvertreter heftiger Gegenwind aus der Koblenzer SPD entgegen. Vor allem der aktuelle Vorsitzende der SPD, David Langner, findet in einem Schreiben an die Parteimitglieder klare Worte. „Bitte macht in eurem Bekanntenkreis deutlich: Christian Altmaier vertritt nicht die Position der Koblenzer SPD“, heißt es in dem internen Brief, der der RZ vorliegt.

Lesezeit: 3 Minuten