Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 18:14 Uhr
Plus
Bubenheim

Spatenstich geht auch virtuell: Letzte Baulücke im Gewerbepark schließt sich

Die Arbeiten sind nach Plan angelaufen, Wandelemente der künftigen Tiefgarage stehen bereits. In den kommenden 14 Monaten soll die neue Büro- und Bildungseinheit „Bube“, die derzeit auf dem letzten freien Grundstück im Gewerbe- und Technologiepark Bubenheim entsteht, bezugsfertig sein. Da die Feier zum symbolträchtigen ersten Spatenstich coronabedingt ausfallen musste, gingen Investor und Generalunternehmen einen neuen Weg: Sie luden nun zur großen virtuellen Präsentation.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten