Archivierter Artikel vom 31.08.2020, 15:39 Uhr
Plus
Koblenz/Bad Kreuznach

Sparkasse Koblenz prüft mögliche Fusion: Geht das Traditionsinstitut mit der Sparkasse Rhein-Nahe zusammen?

Die Geschichte der Sparkasse Koblenz reicht bis ins Jahr 1804 zurück. 216 Jahre nach der Gründung des ersten Instituts bahnt sich eine Entwicklung an, die man durchaus als revolutionär bezeichnen könnte. Denn aktuell wird eine Fusion außerhalb der Stadt- und Kreisgrenzen ins Auge gefasst, wobei sich der Blick nach Bad Kreuznach richtet. Kurzum: Es geht um nichts Geringeres als die Bildung der mit Abstand größten Sparkasse in Rheinland-Pfalz.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten