Archivierter Artikel vom 13.04.2021, 17:15 Uhr
Plus
Güls

Sorge vor Brandstiftung im Koblenzer Stadtteil: Wieder brennen Autos in Güls

In der Nacht auf vergangenen Freitag sind in Güls zwei Autos ausgebrannt. Das bestätigt das Polizeipräsidium Koblenz jetzt auf Anfrage unserer Zeitung. Eine Anwohnerin der Straße „In der Laach“ hatte sich mit dem Hinweis und einigen Bildern an die Redaktion gewendet. Bereits im November war ein Auto in der Neustraße in Güls in Flammen aufgegangen – etwa 500 Meter Luftlinie entfernt.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 2 Minuten