Vallendar

Sondersitzung in Vallendar: Stadtrat nickt Snookerhalle ab

Wegen einem Bauantrag zur Errichtung eines Sporthallenanbaus mit einer Grundfläche von rund 100 Quadratmetern ist der Stadtrat Vallendar zu einer Sondersitzung zusammengekommen. Es handelte sich um den Antrag zur Errichtung einer weiteren Snookerhalle direkt neben einer bereits existierenden Snookerhalle. Die war schon früher an die Tennishalle auf dem Mallendarer Berg angebaut worden.

Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net