Archivierter Artikel vom 13.08.2021, 16:38 Uhr
Plus
Koblenz

Sonderaktionen in den Stadtteilen: So will Koblenz Menschen zum Impfen bewegen

Mittlerweile braucht es vor allem niedrigschwellige Angebote, damit sich möglichst viele Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen. Ein Schlüssel dafür ist eine Kommunikation, die sich nicht nur an Menschen richtet, die Deutsch sprechen, hat man jetzt wieder bei einer Sonderimpfaktion in der Großsiedlung Neuendorf gesehen.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten