Archivierter Artikel vom 30.06.2013, 12:53 Uhr
Plus
Koblenz

Sommerfest zu „Rhein in Flammen“ kostet nun Eintritt

Eine gelungene Premiere mit kleineren Kinderkrankheiten: Das war das Koblenzer Sommerfest mit „Rhein in Flammen“ 2012. Deshalb wird es bei der zweiten Auflage vom 9. bis 11. August neben zahlreichen neuen Attraktionen auch organisatorische Veränderungen geben. Neu ist, dass von allen Besuchern des dreitägigen Spektakels ein kleiner Obolus von 5 Euro erhoben wird.

Lesezeit: 2 Minuten