Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 12:38 Uhr
Plus
Koblenz/Kreis MYK

So wirkt sich Fachkräftemangel auf Bäder aus: Öffnungszeiten und Angebote sind teilweise eingeschränkt

Nach der langen pandemiebedingten Pause, in der die Freibäder nur mit Einschränkungen öffnen konnten, freuen sich viele Menschen in der Region in diesem Sommer nun auf einen unbeschwerten Sprung ins kühle Nass. Doch gestiegene Gaspreise und der Fachkräftemangel gehen auch an den Schwimmbädern in Koblenz und der Region nicht spurlos vorüber, was mancherorten zu eingeschränkten Öffnungszeiten oder Angeboten führt. Die RZ hat sich in einigen Freibädern umgehört.

Von Clara Libovsky und Mirjam Hagebölling Lesezeit: 4 Minuten