Plus
Koblenz

So war der Rosenmontag in Koblenz: Zeichen gegen Fremdenhass und Umweltverschmutzung

Matthias
Matthias Foto: Matthias kolk
Lesezeit: 11 Minuten

„Olau! Olau!“ hallte es ab 12.11 Uhr durch die Straßen von Koblenz – als Höhepunkt der 200. Karnevalssession der Stadt gab es einen bunten Zuch mit Pippi Langstrumpf, Shrek und einigen politischen Wagen. Eindrücke vom Rosenmontag an Rhein und Mosel.

Feststimmung wäre auch ohne sie garantiert gewesen. Dass sich die Sonne aber pünktlich zum Start des Rosenmontagszugs in Koblenz blicken ließ, hat Tausende Karnevalisten auf den Straßen in der Rhein-Mosel-Stadt nur noch fröhlicher gemacht. Während sich Musikkapellen beim „Zuch“ zu ABBA oder dem schunkelnden „Sweet Caroline“ die Finger wund spielten ...