Plus
Koblenz

Sicherheit und Ordnung in den Fokus rücken: Koblenz richtet neuen Ausschuss ein

Von Doris Schneider
Die Stadt Koblenz will jetzt einen eigenen Fachausschuss für das Ordnungsamt und das Amt für Brand- und Katastrophenschutz einrichten. Das hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen.
Die Stadt Koblenz will jetzt einen eigenen Fachausschuss für das Ordnungsamt und das Amt für Brand- und Katastrophenschutz einrichten. Das hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen. Foto: Sascha Ditscher
Lesezeit: 3 Minuten

Es ist ein sperriger Name, und auch die Kompetenzen sind eher vage: Nach langer Vorgeschichte hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen, einen Fachausschuss für das Ordnungsamt und das Amt für Brand- und Katastrophenschutz einzurichten.

Bis zum Schluss aber gab es Diskussionen über die Sinnhaftigkeit des Gremiums. Vor allem die Vertreter von CDU und Wählergruppe Schupp einerseits und den Grünen andererseits bewerten dies sehr unterschiedlich. Aufgeploppt war das Thema erstmals 2019, als CDU, Freie Wähler, AfD und Wählergruppe Schupp die Einrichtung eines Ausschusses für Sicherheit und ...