Koblenz

Sicherheit: Dritte Gespräche am Deutschen Eck

Natürlich weiß auch Stefan Sell, dass es für die dritten Sicherheitsgespräche am Deutschen Eck nicht reicht, um der großen weltbekannten Sicherheitskonferenz in München ernsthaft Konkurrenz zu machen. Der Professor von der Hochschule Koblenz sagt aber: „Wir sehen uns als Gegenveranstaltung zu München, wo die Schönen und Mächtigen sind.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net