Archivierter Artikel vom 10.10.2020, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Sexismusvorwürfe am Koblenz-Kolleg: Jetzt reden die Lehrer

Seit öffentlich bekannt wurde, dass wegen Sexismus gegen eine Lehrkraft am Staatlichen Koblenz-Kolleg ermittelt wird, ist die Atmosphäre in der Schule vergiftet. Das berichten mehrere Lehrer im Gespräch mit unserer Zeitung – und machen der Schulaufsicht bei der zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) schwere Vorwürfe, dass der Mann über Jahre habe weitermachen können.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema