Archivierter Artikel vom 08.11.2014, 15:40 Uhr
Plus
Koblenz/Region

Sex mit Nachbarskind: Familienvater muss sechs Jahre in Haft

Ein Familienvater (45) aus dem Kreis Mayen-Koblenz missbrauchte jahrelang die Tochter seiner Nachbarin – jetzt muss er sechs Jahre ins Gefängnis. Der mehrfach einschlägig vorbestrafte Kinderschänder wies im Prozess am Landgericht Koblenz alle Vorwürfe zurück: „Ich schwöre auf meine Frau und meine drei Kinder, dass ich unschuldig bin.“ Aber: Das Gericht glaubte ihm nicht und verurteilte ihn wegen Kindesmissbrauch in neun Fällen.

Lesezeit: 2 Minuten