Archivierter Artikel vom 11.08.2020, 14:00 Uhr
Koblenz

Servicekraft ist frustriert über unfreundliche Gäste: „Manche verhalten sich wie die Axt im Wald“

„Leider gibt es ganz viele Gäste, die sich nicht als Gast benehmen, sondern sich vielmehr als Viehtreiber aufführen“, schreibt die Servicekraft Petra Dötsch in einer E-Mail an die RZ. Ihren Job macht sie richtig gern – eigentlich. Doch immer häufiger ist sie genervt von Gästen, die immer nur meckern, die sie als Leibeigene behandeln oder aus Prinzip unzufrieden sind. „Dabei hätte ich gedacht, dass die Leute nach der Corona-Schließung glücklich sind, wieder ausgehen zu dürfen“, sagt sie im Gespräch mit der RZ.

Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net