Archivierter Artikel vom 17.11.2017, 10:06 Uhr
Koblenz

Seilbahnbetreiber zufrieden: Das Gondeln über den Rhein fährt Gewinne ein

In diesem Jahr sind bisher 700.000 Menschen mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein gefahren. Laut Betreiber hat die Seilbahn damit erneut einen Gewinn erwirtschaften können.

Die Koblenzer Seilbahn bietet spannende Ausblicke.
Die Koblenzer Seilbahn bietet spannende Ausblicke.
Foto: picture alliance / dpa

Auf Nachfrage der RZ teilte der Betreiber Skyglide Event Deutschland GmbH, ein Tochterunternehmen des Weltmarktführers Doppelmayr, das mit. Es ist damit bereits das zweite Jahr, in dem das Gondelgeschäft einen Gewinn erwirtschaften konnte. Mehr als die Hälfte der Fahrgäste kaufte laut Skyglide ein Kombiticket für die Seilbahnfahrt und den Eintritt in die Festung Ehrenbreitstein.