Koblenz

„Schulen im Aufbruch“: Ausbildung der Grundschullehrer könnte sich auch in Koblenz ändern

An 70 Schulen bundesweit weht bereits ein neuer pädagogischer Wind, einer, der Kinder und Jugendliche starkmachen soll, der ihre Potenziale in den Vordergrund stellt und nicht ihre Defizite. „Schule im Aufbruch“ heißt die Initiative, die hinter den Ideen steckt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net