Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 17:28 Uhr
Plus
Koblenz

Schüler brechen aus Gefängnis aus: Viele Aufgaben beim Walderlebnistag des Cusanus-Gymnasiums

Der Cusanus-Wald nahe der Dreispitzhütte ist seit 2018 ein Kooperationsprojekt zwischen dem Bischöflichen Cusanus-Gymnasium und dem Forstamt Neuhäusel. Schüler des Gymnasiums sollen den Wald zum einen als Lernort kennenlernen und zum anderen nachhaltige Forstwirtschaft erproben. Die Aufgaben reichen vom Anpflanzen von Bäumen bis hin zur Bestandspflege.

Von Patrick van Schewick Lesezeit: 2 Minuten